Baufinanzierung im ehrlichen Vergleich

Keine gekauften Rankings

✅ 100 % transparent

✅ unkompliziert & unverbindlich

 

Sind wir doch mal ehrlich - Endlich richtig Schwein bei der Baufinanzierung
Endlich richtig Schwein bei der Baufinanzierung - mit vergleich-auch-du.de
Sind wir doch mal ehrlich - Endlich richtig Schwein bei der Baufinanzierung

Baufinanzierung im ehrlichen Vergleich

✅ Keine gekauften Rankings

✅ 100 % transparent

✅ unkompliziert & unverbindlich

Endlich richtig Schwein bei der Baufinanzierung - mit vergleich-auch-du.de

Immer für Euer bestes Angebot im Einsatz

Das sagen unsere Kritiker:

Mäusen jag’ ich auf der Arbeit schon genug nach, dank vergleich-auch-du spar ich mir das jetzt privat zumindest!

Endlich Zeit für die wichtigen Dinge! Danke!

Al Bow

CEO, Kammerjäger Alfred Bauer

Sonst habe ich bei vielen Angeboten im Finanzbereich Bedenken, wer weiß, ob hier für den Kunden die richtige Wahl getroffen wird.

Bei vergleich-auch-du fühle ich mich sicher!

Queeny Careful

Quality Manager, Second Thoughts LTD

Meine Kämpfe führ ich lieber im Ring statt auf der Suche nach Finanzprodukten!

Bei vergleich-auch-du knocke ich die schlechten Angebote mit einem Klick aus!

Swetlana Knockoutova

Sportlerin, selbstständig

Baufinanzierung: Die wichtigsten Fragen im Überblick

Was ist eine Baufinanzierung?

Unter einer Baufinanzierung versteht man finanzielle Mittel, die für den Kauf oder den Bau einer Immobilie genutzt werden.
Weitere mögliche Verwendungszwecke sind:

Umbau oder Erweiterung eines Gebäudes
Modernisierung von Wohnungen oder Häusern
Anlage eines Gartens

Indem Du regelmäßig Geld sparst oder Fördermöglichkeiten wie Bausparverträge nutzt, kannst Du selbst Eigenkapital für Deine Baufinanzierung aufbringen. Dieser Betrag sollte mindestens reichen, um die Nebenkosten zu decken (Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbssteuer sowie Maklerkosten). Ein Großteil der benötigten Summe wird in der Regel durch Fremdkapital der Bank bereitgestellt. Im Vergleich zum Privatkredit ist bei der Baufinanzierung der Verwendungszweck bereits vorgegeben.

Welche Förderungen gibt es für die Baufinanzierung?

Wenn Du ein Haus bauen oder kaufen möchtest, unterstützen Dich Bund und Länder mit zahlreichen Fördermöglichkeiten, darunter:

KFW-Darlehen inklusive Baukindergeld und weiteren Zuschüssen
• Förderungen in Verbindung mit Bausparverträgen, z.B. Wohnungsbauprämie etc.
Förderprogramme von Land oder Gemeinde, z.B. bayernlabo

Zögere nicht, entsprechende Förderungen in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise kannst Du viel Geld sparen.

Baugeld aufnehmen: Was muss ich beachten?

 

Wenn Du Baufinanzierungen vergleichst, ist es wichtig, dass Du alle Faktoren mit einbeziehst. Nur so findest Du einen Kredit, der zu Dir passt. In Zeiten von niedrigen Bauzinsen handeln viele Kreditnehmer voreilig. Sie entscheiden sich für ein Darlehen, das nicht Ihren Bedürfnissen entspricht. Oft wählen sie einfach den Kredit mit den niedrigsten Zinsen. Diese sind aber nicht der einzige Faktor, den Du im Zuge einer Baufinanzierung vergleichen solltest. Achte auch auf diese Eigenschaften:

  • Kreditsumme
  • Laufzeit
  • Sollzins(bindung)
  • Effektivzins
  • Monatliche Rate und die Möglichkeit, diese zu ändern
  • Sondertilgung

Auf vergleich-auch-du zeigen wir Dir auf einen Blick die besten Baukredite. So kannst Du alle Angebote vergleichen und bequem die perfekte Baufinanzierung für Dich heraussuchen.

Baufinanzierung: Warum ist ein Vergleich besonders wichtig?

 

Ein Baudarlehen zahlst Du über einen langen Zeitraum ab, oft bis zu 30 Jahre. Du beschäftigst Dich also selbst dann noch mit der Baufinanzierung, wenn der Kauf oder Bau einer Immobilie bereits schon jahrelang abgeschlossen ist. Bei der Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung geht es außerdem um sehr hohe Kreditsummen. Darüber hinaus spielen noch viele weitere Faktoren in die Planung mit ein. Stelle Dir vor der Suche nach Deiner Baufinanzierung folgende Fragen:

  • Laufzeit: Wie lange soll dein Kredit laufen?
  • Monatliche Rate: Wie hoch soll Dein Kredit sein und wie viel möchtest Du im Monat zurückzahlen?
  • Flexibilität: Ist es Dir wichtig, dass Du Deine Rahmenbedingungen (z.B. Möglichkeiten zur Sondertilgung) anpassen kannst?
  • Beratung und Betreuung: Wie wichtig ist Dir ein persönlicher Ansprechpartner?

Damit Du genau den Kredit erhältst, der zu Dir passt, ist es sehr wichtig, dass Du Baufinanzierungen richtig vergleichst.

Entscheide Dich nicht für das erstbeste Angebot!

 

Eine Baufinanzierung ist eine wichtige Angelegenheit, die Dich in den nächsten Jahren Deines Lebens begleiten wird. Entscheide Dich also nicht für das Angebot, das auf den ersten Blick am günstigsten scheint. Nimm Dir die Zeit für den Baufinanzierungs-Vergleich. Nur so findest Du den richtigen Baukredit für Deine Anforderungen. Mit der umfangreichen Beratung der Baufinanzierungsexperten von vergleich-auch-du erarbeitest Du Dir schnell und unkompliziert ein passendes Finanzierungskonzept.

Wenn das Niveau schon sinkt, dann wenigstens auch beim Zins - vergleich-auch-du.de
Die vergleich-auch-du Garantie - neutrale Ergebnisse und keine gekauften Rankings

Tipps für Deine Baufinanzierung

 

Abschließend möchten wir Dir noch ein paar Tipps für Deine Baufinanzierung an die Hand geben:

Nebenkosten berücksichtigen

Beim Immobilienkauf oder Hausbau fallen einige Nebenkosten an, z.B. für Makler, Steuern etc. Diese können etwa 5 bis 15 Prozent der Gesamtsumme ausmachen und sollten nicht unterschätzt werden.

Übernimm Dich nicht

Verschaffe Dir einen genauen Überblick über Deine monatlichen Ein- und Ausgaben. So ermittelst Du, wie viel Geld Du im Monat zurückzahlen kannst und die perfekte Laufzeit für Deinen Kredit.

Rückzahlen statt Sparen

Da die Sparzinsen in der Regel geringer sind als die Kreditzinsen, sollte die Rückzahlung des Darlehens Priorität haben. Trotzdem: Für ungeplante Ausgaben solltest Du immer ein finanzielles Polster zurücklegen.

Immer auf dem neuesten Stand mit dem vergleich-auch-du.de Newsletter
Entdecke jetzt das ehrliche Vergleichsportal für Baufinanzierungen- vergleich-auch-du.de

#malehrlich – Aus unserem Blog

Der Ablauf beim Immobilienkauf

Du willst eine Immobilie bauen oder kaufen und hast keine Ahnung, wie das eigentlich abläuft? Dann mach Dich jetzt schnell in unserem Blog schlau!

Die Absicherung der Baufinanzierung

Hast Du schon an die Absicherung Deiner Baufinanzierung gedacht? Das ist wichtig, damit Du bei Zahlungsausfall Deine Immobilie nicht verlierst.

Baunebenkosten: Damit musst Du rechnen

Welche Baunebenkosten kommen auch mich zu? Damit Du keine bösen Überraschungen erlebst, solltest Du Dir schnell einen Überblick verschaffen.

Darf es noch mehr sein?

Sind wir doch mal ehrlich - Weil es nichts bringt den Schwanz bei Finanzen einzuziehen

Passender Kredit zum neuen Eigenheim?

Du brauchst einen Privatkredit, um Dir Deine neue Einrichtung zu finanzieren oder die nächste Traumreise möglich zu machen? Dann vergleich-auch-du ganz unkompliziert die besten Privatkredite und finde die passendsten Konditionen für Deine Bedürfnisse.

Weil nicht jedes Konto zu Dir passt.

Du bist mit deinem Girokonto schon länger unzufrieden? Deine Bank verlangt immer höhere Gebühren? Oder Deine Bedürfnisse haben sich geändert und Du willst ein gemeinsames Konto mit Deinem Partner eröffenen? Dann vergleich-auch-du unkompliziert die besten Girokonten.

Sind wir doch mal ehrlich - Dein Geldbeutel hat das Loch nicht seit gestern
Sind wir doch mal ehrlich - Das kannst Du Dir wirklich sparen

Willst Du dich mit uns anlegen? Wir haben da was …

Der Traum vom Eigentum geht ganz schön ins Geld. Daher solltest Du Dir immer auch Gedanken darum machen, wie Du Dein Geld sinnvoll anlegen kannst. Gar nicht so einfach in Zeiten der Niedrigzinspolitik. Also vergleich-auch-du die besten Anlagemöglichkeiten für Dich.

0